Dr. Karin Manz Offenbach

Therapeutensuche – aktiv warten leicht gemacht

Von Wartezeiten und Hilflosigkeit hin zum selbstbestimmten Überbrücken.

Therapeutensuche – Ihre Herausforderung

Sie sind Kassenpatient und suchen einen Psychotherapeuten, der eine Kassenzulassung hat?

Eigentlich brauchen Sie möglichst zeitnah jemanden, der Ihnen hilft?

Sie wissen jedoch nicht so recht, wie Sie vorgehenn sollen. Welche Therapie ist für Sie die richtige? Worauf ist bei der Wahl des Therapeuten zu achten? Wer hilft überhaupt? Welche Hilfen sind möglich? Brauche Sie jemanden, der Ihnen bei der Suche hilft, oder der mit Ihnen gemeinsam die Wartezeit überbrückt, oder beides? Überall, wo Sie anrufen, geht nur ein Anrufbeantworter dran und niemand ruft zurück? Sie fühlen sich hilflos und allein gelassen?

Sie haben endlich einen Termin ergattert und müssen nun wochen- oder gar monatelang warten? Was wird in der Zwischenzeit aus Ihnen? Sollen Sie herumsitzen und nichts tun? Sich womöglich im Sog ungesunder Gedanken weiter herunterziehen lassen?

Ihre Lösung

Lassen Sie sich helfen. Reden Sie mit einer Person vom Fach, die

  • mit Ihnen gemeinsam Ihr Anliegen / Problem / Diagnose reflektiert und sortiert
  • mit Ihnen gemeinsam mögliche Lösungswege bespricht
  • Ihnen die Suche nach einem Therapeuten abnimmt
  • und u.U. einen schnelleren Zugang zu Ihrem künftigen Therapeuten bekommt
  • mit Ihnen gemeinsam Ihre Wartezeit sinnvoll überbrückt
  • Sie auf Ihre Sitzungen beim künftigen Kassentherapeuten gut vorbereitet
  • Ihnen zu einer zielorientierten Ausrichtung verhilft, so dass Sie rasche Erfolge / Verbesserungen verzeichnen
  • Ihnen zu einer positiven, kraftvollen Einstellung verhilft

Nutzen Sie Ihre Zeit sinnvoll und gewinnbringend, anstatt herumzusitzen. Werden Sie aktiv! Freuen Sie sich auf Ihre Zukunft, auch dann, wenn es gerade nicht so gut läuft. Sie können Ihr Leben verändern!

Ihre Investition

Therapeutensuche und Wartezeiten sollten kein Grund für Sie sein, den Kopf hängen zu lassen. Es gibt immer Möglichkeiten, seine Zeit zu nutzen.

Die Anzahl der Sitzungen ist frei wählbar und richtet sich nach Ihrem persönlichen Bedarf. In der Regel reicht ein Intervall von zwei Wochen, nur in akuten Fällen ist eine höhere Dichte angezeigt. Sie können umgehend starten – ohne Wartezeit.

Die hierfür anfallenden Kosten, die Sie als Selbstzahler tragen, halten sich in überschaubarem Rahmen:

Erstgespräch Psychotherapie / Beratung für Einzelpersonen bis 90 Min. 112,00 Euro (GebüH)*
Folgegespräch Psychotherapie / Beratung für Einzelpersonen bis 60 Min. 80,00 Euro (GebüH)*
Übernahme der Therapeuten-Recherche per E-Mail und Telefon angef. 1/4 Std. 20,00 Euro + 19% MwSt.
 *therapeutische Einzelgespräche werden gem. Gebührenordnung für Heilpraktiker abgerechnet und sind als Heilbehandlung nicht MwSt.-pflichtig. Recherche ist keine Heilbehandlung und unterliegt daher der MwSt.-Pflicht.

Terminvereinbarung: Praxis · +49 (69) 981 964 93 · Mobil +49 (172) 66 517 59