Hypnose Dr. Karin Manz Offenbach

Hypnosetherapie / Hypnotherapie Offenbach: Modern und hochwirksam.

Bei der Hypnose- oder auch Hypnotherapie arbeitet Ihr “Bauch”. Ihre Ratio hat mal kurz Pause.

Schnelle Verbesserung durch den Zugriff auf das Unbewußte

Was ist Hypnosetherapie Offenbach? Es wird unter Anleitung ein entspannter Zustand hergestellt und die Konzentration nach Innen gelenkt. Es ist die Arbeit mit inneren Bildern, die ohne gezielten Willen und ohne große Denkanstrengung, aus dem Unterbewußtsein „hochkommen“.

Was ist mit “unbewußtem” Wissen gemeint?

Es ist vergessenes oder verdrängtes Wissen. Dies sind meist in der Kindheit erworbene, vor-sprachliche Erfahrungen und daran gekoppelte Gefühle, in deren Konsequenz alte und oft kindliche Problemlösungen tief im Hirn abgespeichert werden. Erfahrungen macht der Mensch als soziales Wesen, indem er permanent mit Anderen in Beziehung steht, von Geburt an. Er wird mit existentiellen Bedürfnissen geboren, die sich im Wesentlichen mit dem Wunsch nach „Liebe“, d.h. „Verbundenheit“ und „Entfaltung in Freiheit“, zusammenfassen lassen. Die Konfrontation mit der Welt bringt dann Anroderungen, Enttäuschungen, Verletzungen mit sich. Dort, wo psychischer Schmerz ausgelöst wird, werden dieselben Hirnareale aktiviert wie bei körperlichem Schmerz. Mit der Folge, dass das Hirn heilen will: es wird mit allen verfügbaren Mitteln eine Lösung finden. So entstehen bereits frühkindlich individuelle Prägungen. Jeder Mensch etabliert auf diese Weise im Laufe des Lebens bestimmte Denk-, Gefühls- und Verhaltensmuster. Irgendwann im Leben, oft erst im Erwachsenenleben, tauchen Symptome auf, die unerklärbar und grundlos erscheinen, wie z.B. Panikattacken, Ängste, Anspannung, Nervosität, Depressivität, Aggressivität, Traurigkeit.

Hypnosetherapie kann helfen, Akut-Zustände zu lindern oder aufzulösen, um im Rahmen der darauf folgenden Gesprächstherapie den Ursachen dafür nachgehen zu können. An dieser Stelle möchte ich klar darauf hinweisen, dass mit Hypotherapie nichts für alle Zeit auf Knopfdruck „weggezaubert“ werden kann. Um nachhaltig Verbesserungen zu schaffen, ist die begleitende gesprächstherapeutische Arbeit und die eigenverantwortliche Mitarbeit im Alltag unerläßlich. Ergänzend wird bei Bedarf eine individualisierte Audio-Sitzung von mir erstellt, die zuhause angewendet werden kann oder das Erlernen von Selbst-Suggestionen möglich.

Ich arbeite ausschließlich therapeutisch, d.h. in einem verantwortungsvollen, therapeutischen Rahmen, der individuelle Bedarfe auffängt und Ursachenforschung betreibt. Es wird mit Ihren inneren Bildern und hilfreichen Suggestionen (= Vorschlägen) gearbeitet. Sie werden nicht schlafen. Therapeutische Hypnose ist NICHT mit Showhypnose vergleichbar.

Häufig wird ein intensives Entspannungsgefühl empfunden, das von leisen Geräuschen im Bauchraum oder Schweregefühlen in Armen oder Beinen begleitet sind kann.

Für den Erfolg Ihrer Hypnosesitzung

Sie werden alles mitbekommen. Während wir miteinander reden, sind Sie wach und selbstbestimmt. Die Grenzen und Ausrichtung Ihrer Sitzung geben Sie selbst vor. Bereits im Vorgespräch werden die verwendeten Suggestionen (=positive Worte/Vorschläge) mit Ihnen abgestimmt, denn sie müssen zu Ihnen passen.

Trance ist ein anderes Wort für Entspannung. Die therapeutische Hypnose erzeugt eine leichte bis mittlere Trancetiefen, damit sich hilfreiche Suggestionen für eine gewisse zeitlang verankern lassen. Erwarten Sie nicht zu viel. Meist wird der Zustand der Entspannung völlig überschätzt.

Der Unterschied liegt vor allem in zwei Punkten:

a. ihre abweichenden Ziele und

b. die angewendete Trancetiefe.

Bei der Showhypnose soll ein Publikum unterhalten werden, es geht nicht darum, dem Probanden bei einem Problem zu helfen.

Die Trancetiefe bei der Showhypnose ist sehr tief. Viel tiefer als bei der therapeutischen Hypnose. Das Bewusstsein wird getrübt, der Mensch hat im Anschluß meist keine Erinnerung mehr und Wirkungen können nicht für längere Zeit verankert werden.

Die Selbsthypnose ist Selbst-Suggestion, das bedeutet, das „Sich-selbst-ausmalen“ eines erwünschten Gedankens oder Zieles. Die Selbsthypnose dient der Etablierung positiver Gedanken in Ihrem Unterbewusstsein. Sie benötigen dafür nur wenige Minuten, am besten täglich über 4-6 Wochen.

Wenn die hypnotische Suggestion nicht wirkt oder zunächst zu einer Verschlimmerung des Anliegens führt, können unterschiedliche Gründe vorliegen. Meist liegen Sie in der Nicht-Beachtung bestimmter Verhaltensempfehlungen.

Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, bestimmte Verhaltensempfehlungen für die Zeit vor, während und nach der Hypnosesitzung genau zu befolgen. Diese erhalten Sie von mir im Vorfeld unseres ersten Termines. Ausserdem lasse ich Sie mit Ihren Fragen nicht allein. Eine kostenlose telefonische Begleitung zwischen den Sitzungen unterstützt Sie bei der Überwindung schwieriger Phasen. Hypnose im Rahmen der Hypnotherapie Offenbach hilft.

Hypnosetherapie Offenbach sollte bei folgenden Erkrankungen oder Lebensumständen also nicht oder nur nach Absprache mit dem behandelnden Facharzt und dann auch nur bei einem Therapeuten mit entsprechender Spezialisierung in Anspruch genommen werden.

  • Erkrankungen mit Realitätsverlust (Psychosen) z.B. bei Schizophrenie, Bipolarer Störung, u.U. Depressionen)
  • Epilepsie und ähnlichen Anfallserkrankungen
  • Herzerkrankungen
  • Erkrankungen des zentralen Nervensystems
  • Thrombosen
  • ADS (bestimmte Formen)
  • kürzlich erfolgtem Herzinfarkt oder Schlaganfall
  • Suchterkrankungen (Drogenabhängigkeit, Alkoholabhängigkeit,
  • Medikamentenabhängigkeit)
  • Persönlichkeitsstörungen
  • geistig behinderten Menschen
  • Einnahme von Psychopharmaka
  • Schwangerschaft

Was kann Hypose nicht? Zaubern.

Die Hypnose kann Ihnen nicht helfen, wenn Sie selbst nicht wirklich den dringenden Wunsch verspüren, Ihr Anliegen zu verändern/verbessern. Nur Ihr fester Wille und der Glaube daran, dass sich alles zum Guten wenden wird, können Sie zugänglich machen für entsprechende Suggestionen (=Vorschläge).

Ihre Mitarbeit ist also unverzichtbar. So kommt es auch auf Ihr Verhalten vor, während und nach der Hypnose an. Hypnose- oder auch Hypnotherapie Offenbach hilft, wenn man alles richtig macht.

Terminvereinbarung: Praxis · +49 (69) 981 964 93 · Mobil +49 (172) 66 517 59